Sein stilistischer Minimalismus wird besonders in den Dialogen deutlich, die oft nur aus ein, zwei Worten im Wechsel bestehen, aber es bedarf … Ebenfalls wurde sein Stück Poltern uraufgeführt. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. Er heißt “Totenhaus”. Kurze, präzise Sätze, welche ohne Schnörkel oder Methapern daher kommen. Außergewöhnliches Psychogramm eines Verbrechens und den damit zusammenhängenden menschlichen Schicksalen. Der österreichische Autor Bernhard Aichner ist ein Mann des klaren Wortes, des prägnanten Satzes, der einfachen Beschreibung. Während dieser Zeit begann er mit dem Schreiben. Mit 17 Jahren brach er das Gymnasium in Lienz ab und ging nach Innsbruck. Im Oktober 2008 wurde Super Andi, ein Auftragswerk für das Tiroler Landestheater in den Kammerspielen, uraufgeführt. Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die Bücher von Bernhard Aichner in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Im August 2010 erschien Aichners erster Krimi Die Schöne und der Tod im Haymon Verlag. In dörflicher Enge. Parallel dazu veröffentlichte er in Literaturzeitschriften und hielt erste Lesungen. Dort arbeitete er zuerst als Kellner und dann als Fotolaborant. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Erfolgreicher Krimi-Autor. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet. Lebenslauf von Bernhard Aichner Wo Fotografie und Literatur zusammenlaufen: Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Bernhard Aichner stellt im Juffing sein Hammerbuch Totenfrau vor. Im Februar 2009 erschien sein dritter Roman Schnee kommt im Skarabaeus Verlag. Bernhard Aichner (2018) Bernhard Aichner (* 1972 in Innsbruck) ist ein österreichischer Schriftsteller und Fotograf.. Leben. Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte in Innsbruck. Aufgrund einer Leseprobe wollte ich dieses Buch unbedingt mein eigen nennen. Heute lebt Bernhard Aichner mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Innsbruck. Ein raffinierter psychologischer Thriller, der die Gesellschaft in ein anderes Licht rückt. Telefon +49 30 64 181 793. Stücke. Bernhard Aichner. Aichner schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Aichner erhält den Crime Cologne Award 2015, der in diesem Jahr erstmals vergeben wird. Die Romane wurden bisher in 16 Länder verkauft, u. a. auch in die USA und England. Bücher. Und sollte ich das Buch widererwarten nicht zum Gebu bekommen, hol ichs mir zur LR! Seit den späten 1990er Jahren schreibt er. Mit dem Thriller "Bösland" setzt er seine Erfolgsgeschichte fort. 3.6 von 5 Sternen 4. Die ganze Zeit fragen wir uns, wie so ein netter Osttiroler wie der Bernhard Aichner auf solch erbarmungslose Thriller-Geschichten kommt. Und er liegt schon hier. Seit 1995 Fotograf (Fotowerk Aichner) und Schriftsteller. Fax +49 30 64 181 682. Werke. Februar 2014. Im Grunde ist es eine einfache Handlung, die auf ein ziemlich vorhersehbares Ende hinausläuft. Die Biografie von Bernhard Aichner folgt in Kürze. Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Nach dem internationalen Bestseller \"Totenfrau\" erwarteten die Leser den zweiten Teil der \"Blum\"-Trilogie sehnsüchtig und natürlich gespannt. Ab 1992 Studium der Germanistik und Geschichte in Innsbruck. Den Kopf voll von Geschichten – so beschreibt sich Bernhard Aichner selbst. Dort arbeitete er … 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Ich habe den Kauf des Hörbuches nicht bereut. Zieht jedoch trotzdem sofort den Blick auf sich. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, seit 2000 eigene Buchpublikationen und Theaterstücke. Zur selben Zeit begann er mit der Arbeit an seinem neuen Roman Nur Blau, der im März 2006 erschien. Druckansicht. Raum. Dies liest sich allerdings an einigen Stellen leider auch etwas langatmig. Bernhard Aichner. Der Autor ist mir zuvor schon einmal durch seinen scharfen Blick für die tiefen Sehnsüchte der ganz normalen Menschen, Leuten wie du und ich, aufgefallen. Abteilung (Abt. 2011 folgte der zweite Max-Broll-Krimi Für immer tot und 2012 Leichenspiele. Mit 17 Jahren brach er das Gymnasium in Lienz ab und ging nach Innsbruck. Die Romane wurden bisher in 16 Länder verkauft, u. a. auch in die USA und England. Er ist sehr reich und denkt er kann sich somit alles erlauben und erkaufen. Bernhard Aichner hat mit "Totenfrau" einen Thriller geschrieben, der von seiner Hauptprotagonistin Blum lebt. Bernhard Aichner verbrachte seine Kindheit in Osttirol. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017. Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten. Ohne viele nennenswerte Highlights. Ich wär/bin dabei (= LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Bernhard Aichner (geb. Sie ahnt nicht, welche Kette von Reaktionen sie damit in Gang setzt. Er ist der damalige Freund von Ben. Dieser Stil ist es auch, der die Spannung ausmacht, denn somit kann sich die Leserin/der Leser gut in die Lage von Blum versetzen: der Schock, die Trauer und die Rachegelüste scheinen wirklich echt zu sein. Im Jahr 2000 eröffnete er ein Atelier für Fotografie. Neben Prosa und Theaterstücken hat er Hörspiele veröffentlicht, daneben aber auch immer wieder Romane geschrieben. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Beiträge (Auswahl) Filme. Lesung Bernhard Aichner Dienstag, 04. Und dreht noch einmal kräftig am Plot ... denn wo in \"Totenfrau\" Blum die Jägerin war und die Mörder ihres Mannes gezielt und kühl zur Strecke gebracht hat, wird sie in \"Totenhaus\" zur Gejagten. Sehr gut hat mir die Abwechslung zwischen den Dialogen und der Handlung gefallen, die rückblickend aufgebaut wird, so dass der Leser wie bei einem Puzzle Stück für Stück mehr über den Verbrechenshergang erfährt. Bernhard Aichner, geb. 0. Der österreichische Schriftsteller Bernhard Aichner wird 1972 in Innsbruck geboren. Schön, dass du hier bist! Lesenswert für alle, die raffinierte Thriller ohne viel plakatives Blutvergießen mögen. Die Thrillercafé Leserunden starten mit "Totenfrau". So wirkte er an zahlreichen Kunstkatalogen mit und arbeitete fünf Jahre als Fotograf für die österreichische Tageszeitung Kurier. Zur Biografie von Bernhard Aichner Bernhard Aichner hat sich eine raffinierte Konstruktion ausgedacht. Als Krankenpfleger im Hospiz ist er täglich mit dem Tod konfrontiert, ROMANTIK im Privatleben: Fehlanzeige. Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Bernhard Aichner Geb. Geboren 1972 in Innsbruck / Tirol, aufgewachsen in Osttirol. Von etlichen Schicksalsschlägen gebeutelt, entschließt sie sich den Fund zu behalten, um damit ein neues Leben zu beginnen. Biografie. Zitierweise Aichner, Bernhard, Indexeintrag: Deutsche Biographie, https://www.deutsche-biographie.de/pnd120306816.html [09.09.2020]. Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Fazit:  Ein ganz großartiger Thriller von @bernhardaichner, welchen man unbedingt gelesen haben sollte. Sekundärliteratur (Auswahl) Projekte mit KünstlerInnen. Im Sommer 1987 wird ein Mädchen brutal ermordet. Der Schreibstil des Buches ist ein typischer Aichner-Schreibstil. Zu lange schon ist er Single, … ZWEI MENSCHEN VERLIEBEN SICH UND WIR SIND LIVE DABEI - EINE AUFREGENDE LIEBESGESCHICHTE VON BERNHARD AICHNER.EIN TELEFONANRUF - UND EINE STIMME, DIE DAS GANZE LEBEN VERÄNDERTGottliebs Tage sind nicht gerade von Leidenschaft erfüllt. -- Bin ja eher nur noch sporadisch bei LB und wäre begeistert wenn du dann wieder solch eine Einladung verschickst :-* Die Kapitel sind aus der Sicht von Ben geschrieben. Bin dann auch mal raus hier bei der LR, lesen uns ja im Cafe oder auf der ein oder anderen Netz-Plattform ;), Neue Buchtipps - Die besten Hardcover-Neuerscheinungen im September 2019, Beste Buchneuerscheinung Hardcover August 2015, Booklights - Besondere Verlage im Rampenlicht. Und resultieren im zarten Alter von acht Jahren darin, dass Aichner Priester w… Zwei Jahre später erschien sein erster Roman Das Nötigste über das Glück. Biografie (Bernhard Aichner) Bernhard Aichner, geb. Interview mit Bernhard Aichner in der PRESSE, Portrait Bernhard Aichner – Welt am Sonntag, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bernhard_Aichner&oldid=196714603, Teilnehmer an der Prominenten-Millionenshow, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, österreichischer Schriftsteller und Fotograf, 2008 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur, 2008 Tiroler Landesstipendium für Literatur. Sich selbst beschreibt er mit „Den Kopf voll von Geschichten“, seit Ende der 90er schreibt er Romane, Prosa und Theaterstücke. Finden Sie private und berufliche Informationen zu Bernhard Aichner: Interessen, Berufe, Biografien und Lebensläufe in der Personensuche von Das Telefonbuch Der Schreibstil ist außergewöhnlich und schnörkellos, reduziert auf die wichtigen Aussagen der Geschichte. 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. 2004 wurde im Rahmen des Tiroler Dramatikerfestivals sein Theaterstück Pissoir uraufgeführt. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Dass Rita schon vorher tot ist, ist nur einer der Kniffe, die den Thriller besonders machen – weil man zwischendurch immer wieder Hoffnung schöpft, es könnte ihr vielleicht doch irgendwie gelingen, davonzukommen; obwohl man ja eigentlich weiß, dass noch ein dickes Ende kommen wird. "Schnee kommt" (2014), "Das Nötigste über das Glück" (2015) und "Nur Blau" (HAYMONtb 2015), sowie die Max-Broll-Krimis, für deren vierten Teil "Interview mit einem Mörder" er den Friedrich-Glauser-Preis erhielt. Der österreichische Schriftsteller wurde 1972 geboren und hat das Fotografenhandwerk erlernt. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Bei Haymon erschienen mehrere Romane, u.a. Auch in den Dialogen ist Ben immer ein Teil davon mit verschiedenen Protagonisten. Bernhard Aichner verbrachte seine Kindheit in Osttirol.Mit 17 Jahren brach er das Gymnasium in Lienz ab und ging nach Innsbruck. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017. Bei Bernhard Aichner denke ich: Zum Glück gibt es noch einen zweiten Fall mit Blum. Die sonntägliche Bühne des Pfarrers und damit einhergehende Aufmerksamkeit der Gemeinde faszinieren ihn. Zuerst Kellner. Jedoch ist seine Art und Weise zu Schreiben sehr bemerkenswert, da er einfach aber sehr direkt in die Gefühlswelt der Protagonisten abtaucht. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 und dem Crime Cologne Award 2015. 1992 absolvierte er die Matura am Gymnasium für Berufstätige. Aichner erhält den Crime Cologne Award 2015, der in diesem Jahr erstmals vergeben wird. 318. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. 1992 absolvierte er die Matura am Gymnasium für Berufstätige. Im Frühjahr 2006 produzierte der ORF sein Hörspiel Schick. Bernhard Aichner. Verraten Sie uns: Haben Ihnen die letzten Bücher von Bernhard Aichner zugesagt? Bernhard Aichner hat einen ganz eigenen Schreibstil: Er verwendet kurze, prägnante Sätze und verzichtet oft auf Prädikate. Artikel Versandkostenfrei online bestellen Kein Mindestbestellwert Bequem per Rechnung bezahlen! Die Charaktere sind vielfältig, unterschiedlich und werden brillant dargestellt. Ben wird als sehr authentisch dargestellt, allerdings wirkt er oft so als handle er unüberlegt und stürzt sich einfach so in jegliche Situationen. Angefangen mit kleinen Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, widmete er sich später Romanen, Hörspielen und … Bilder. Auszeichnungen. Geboren 1972, in Innsbruck, brach Bernhard Aichner 17-jährig das Gymnasium ab und arbeitete als Kellner und Fotolaborant. Hier eine Kurz-Biografie - die Details stammen aus der umfangreichen und informativen Internetseite des Autors: 1972 geboren, in Osttirol aufgewachsen, mit 17 Jahren Gymnasium in Lienz abgebrochen, Übersiedelung nach Innsbruck.. Begonnen mit der Arbeit. Wie sie mit dem Tod ihres Mannes umgeht, was sie macht, wie sie ihre Rache plant und letztendlich durchsetzt. Bereich/Position. Ein weiterer wichtiger Protagonist ist Kux. -- Auf eine Rezi muss ich zunächst leider auch verzichten, villt später oder dann zu Band 2 E-Mail. Während dieser Zeit begann er mit dem Schreiben. Bernhard Aichner: Kurzbiografie (c) Fotowerk Aichner. 1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck/Österreich. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. 01.02.1972 in Heinfels Lebt seit 1989 in Innsbruck. Er lernte zunächst das Fotografenhandwerk. Lange Zeit bleibt der Leser so im Ungewissen, wer hier tatsächlich gut und wer böse ist. über Bernhard Aichner Der österreichische Schriftsteller wurde 1972 in Innsbruck geboren. Mordet der Junge wieder? 2) Ökosystemforschung. Als ein solches bezeichnet er die fünf Jahre lang ausgeübte Tätigkeit als Ministrant im Dienst der Dorfkirche. Biografie (Anne Müller) Alles auf einem Dachboden eines alten Bauerhauses. In \"Totenhaus\" erzählt Bernhard Aichner die Geschichte der Bestatterin Brünhilde Blum, genannt Blum, weiter. Müggelseedamm 301, 12587 Berlin. Im selben Jahr erschien auch sein erster Erzählband Babalon im Skarabaeus Verlag. Hörspiele. Ebenso 2012 wurde die ORF-Hörspielproduktion Unser lieber Nachbar Dr. Fuchs uraufgeführt. Bernhard Aichner verbrachte seine Kindheit in Osttirol. Damit wirkt er wahnsinnig unsympathisch und man baut  schnell negative Gefühle gegen ihn auf. Kompetenzen. Die Totenfrau-Trilogie (3in1-Bundle): Totenfrau / Totenhaus / Totenrausch, Leserunde zu "Kaschmirgefühl" von Bernhard Aichner, https://www.lovelybooks.de/autor/Bernhard-Aichner/Kaschmirgef%C3%BChl-1865374706-w/rezension/2089896352/, Leserunde zu "Totenhaus" von Bernhard Aichner, Leserunde zu "Totenfrau" von Bernhard Aichner, www.bernhard-aichner.at/page.cfm?vpath=index. Das Cover ist recht einfach gehalten, farblich wie schriftlich. Mit seinem neuesten Liebesroman "Kaschmirgefühl" zeigt Aichner, dass er mühelos zwischen den Genres wechselt, dass Spannung und Romantik in seinem Werk untrennbar miteinander verbunden sind. Mitarbeiterprofil. bücher.de: über 15 Mio. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, so auch unter anderem mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 und dem Crime Cologne Award 2015. Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Seine Kindheit verlebt Aichner in einem kleinen Dorf in Osttirol. Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld. Kann sie gemeinsam mit Nachbarin Gerda doch noch alles zum Guten wenden? Postdoktorand*in. "Bösland" ist immer abwechselnd in nummerierten, fortlaufenden Kapiteln und Dialogen eingeteilt. Angefangen mit kleinen Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, widmete er sich später Romanen, Hörspielen und Theaterstücken. Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Supermarktverkäuferin Rita Dalek findet eines Tages mehrere Kilogramm Kokain in einem Bananenkarton. Mit einem Golfschläger schlägt ein 13 Jahre alter Junge 7 mal auf den Kopf des Mädchens ein. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017. Februar 2020 um 09:35 Uhr bearbeitet. 30 später, nach dem der Junge seine Strafe abgesessen, passiert wieder ein ähnliches Unglück. Dort arbeitete er zuerst als Kellner und dann als Fotolaborant. Anschließend studierte er Germanistik und machte seine Leidenschaft zum Beruf: die Fotografie. Wo Fotografie und Literatur zusammenlaufen: Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Organische Geochemie, Paläoklimatologie und -ökologie. Auch die Dialoge sind einfach hintereinander weg geschrieben, ohne wörtliche Rede und nur mit Bindestrichen am Anfang. Unaufgeregt. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017. Die gehobene Gesellschaft, für die das Kokain ihre Eintrittskarte sein sollte, stellt sich ebenfalls nicht so vornehm heraus, wie Rita sich erhofft hat. Bernhard Aichner. von Bernhard Aichner, Sebastian Fitzek, et al. ✨Die Thrillercafé Leserunden gehen in die zweite Runde mit "Totenhaus". Schnell stellt sie fest, dass nicht nur die albanische Mafia ihre Fährte aufgenommen hat. Bernhard Aichner (* 1972 in Innsbruck) ist ein österreichischer Schriftsteller und Fotograf. Aussergewöhnliches Psychopuzzle um ein Verbrechen und seine Täter, Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch, Wenn ihr neugierig geworden seid, dann könnt ihr. Diese Seite wurde zuletzt am 11. bernhard.aichner@igb-berlin.de. Die Thriller seiner "Totenfrau"-Trilogie standen in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten.