Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Er ist mit der … An manchen Stellen ist es wirklich unheimlich, wie die in »Der Wal und das Ende der Welt« beschriebenen Szenarien zu unserer aktuellen Lage passen. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. Ein kleines Dorf. Weil alles mit allem zusammenhängt. Gleichzeitig bricht auch eine Krankheit aus, ähnlich der Spanischen Grippe. Der Wal und das Ende der Welt by John Ironmonger. MwSt. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Und stellt die wichtigen Fragen: Wissen wir genug über die Zusammenhänge unserer globalisierten Welt? Das Virus im Buch wurde mutmaßlich künstlich hergestellt, nachdem Wissenschaftler die Spanische Grippe entschlüsselt hatten. Und Joe weiß mehr als die Dorfbewohner, die ihn aufnehmen und aufpäppeln, nachdem sie ihn durchgefroren aus dem Wasser ziehen. Mehr von John Ironmonger gibt es im Shop. März 2019 bei S. FISCHER erschienen. document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "a74672bb975b2971046de403d837e109" );document.getElementById("if98583959").setAttribute( "id", "comment" ); Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment. „Wissen wir nicht“, antwortete Jeremy. Er ist gestrandet, und Joe trommelt das ganze 300-Seelen-Dorf zusammen. Und kommt der Wal wieder? Ein ganz schlechtes Zeichen.“. Das ist Krieg. Neben der Landschaft konnte mich der Schreibstil auf... Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert. Die Geschichte einer Rettung in Berlin, Buchhandlung Passepartout in Bad Rappenau. Der Wal und das Ende der Welt (Gekürzte Lesung) John Ironmonger Teste 2 Wochen gratis 4.3 10 Std 3 Min. Und Joe verliebt sich in die Frau des Pastors. Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Eine Ölkrise lähmt die Wirtschaft. Aus Angst, dass der Körper aus dem Meer ein Geliebter sein könnte. Und wie können wir gut handeln, wenn alles auf dem Spiel steht? Und vielleicht die ganze Welt. Die Geschichte einer Rettung in... Kohlrabenschwarz | Tommy Krappweis & Christian von Aster, Wolfgang Benz: Protest und Menschlichkeit, Ralf Rothmann: Hotel der Schlaflosen (Erzählungen). Sprecher*in Johann von Bülow Format Hörbuch. Für jemanden wie mich, der absolut gar keine Ahnung von Wirtschaft, Finanzen oder Programmieren hat, war der Schock groß. Und vielleicht die ganze Welt. Womit wir bei Hobbes wären. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen John Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Das Buch der Stunde, das uns Hoffnung macht. Doch nicht nur die Wirtschaftskrise hält alle in Atem. John Ironmonger kennt Cornwall und die ganze Welt. John promovierte in Zoologie; nach Lehraufträgen wechselte er in die internationale IT-Branche. Freie Rezensentin seit 2019 #neugierig #backenundlesen #regenteesofa #nieohnebuchschlafengehen #Cellospielerin, habe es gelesen und wollte es nicht aus der Hand legen…, Spannendes Buch. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Fisch angeln, Cider herstellen, die Kinder unterrichten: Das Dorf wird autark. Es geht nicht nur um einen Mann, der am Strand eines englischen Dorfes gefunden wird und einen gestrandeten Wal, der als Symbol der Rettung eingesetzt wird. „Wer ist das?“, riefen viele. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Und stellt die wichtigen Fragen: Wissen wir genug über die Welt, in der wir leben? Die Geschichte um den verschrobenen Küstenort St. Piran ist aktuell, eindringlich und sehr originell. 10×3 Dinge … über Florian Valerius aka LiterarischerNerd…, Gegen das Vergessen #1 | Bilder, die bleiben, Der Nerd in der Kammer der (Bücher-)Schätze, Literarischer Kaffeesatz | Der Nerd & das Kino, Kolumne | Das Aus für das Georgian National…, Kolumne | Viel Kaffee, viel Auslese – der…, Young-ha Kim | Aufzeichnungen eines Serienmörders, Caroline Eden | Schwarzes Meer (Reise- & Kochbuch), Norwegen-Stories | Endspurt auf dem Weg nach Frankfurt, #GeorgiamadebyCharakters | Georgien auf der Frankfurter Buchmesse 2018, #Georgiancharacters: Davit Gabunia | Farben der Nacht, Bad Rappenau | Der Books & Friends Büchertreff. So wie das ganze Land. John Ironmonger erzählt eine mitreißende Geschichte über das, was uns als Menschheit zusammenhält. John Ironmonger | Der Wal und das Ende der Welt || Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Eine Epidemie und eine globale Krise. Das Buch zeigt sehr faszinierend, wie alles auf der Welt miteinander in Zusammenhang steht und wie fragil das Konstrukt unserer … Christoph Schäfer hr 1 Zuspruch 20200518 Kommentare zu "Der Wal und das Ende der Welt" Durchschnittliche Bewertung. Denn der junge Mann, Joe, kennt die Zukunft. Titel: Der Wal und das Ende der Welt Autor: John Ironmonger / übersetzt aus dem Englischen von Tobias Schnettler und Maria Poets Verlag: S. Fischer Verlag / ISBN: 978-3-596-70419-4 Format: FISCHER Taschenbuch, 480 Seiten Quelle: www.fischerverlage.de Und der Wal zum Sinnbild der Gemeinschaft. Den Mann ziehen vier Bewohner des 307-Seelendorfes aus dem Wasser, den Wal rettet dann einen Tag später der angespülte Joe Haak selbst. Romane Romane. Trotzdem ist die Idee hinter der Geschichte faszinierend und regt zum Nachdenken an. Der Wal und das Ende der Welt (Originaltitel: Not forgetting the whale) ist sicher ein ungewöhnliches Buch, geschmeidig geschrieben. Die Nachrichtenlage wird dünn, die Menschen von St. Piran zunehmend besorgter. ISBN 9783104910307, Publisher FISCHER E-Books, Pages 480, Language German, Book Type eBook. Der Wal und das Ende der Welt John Ironmonger S. FISCHER, 2019 480 Seiten ISBN 978-3103974270 22,00 € Zu beziehen über den örtlichen Buchhandel oder online im Autorenwelt-Shop. Der Wal und das Ende der Welt (Gebundene Ausgabe) Roman. Eines Morgens retten die Bewohner des idyllischen Fischerdorfs St. Piran einen jungen Mann aus dem Wasser. Niemand kennt ihn. Das Ende der Welt bezeichnet die in älteren Kulturen herrschende geografische Vorstellung, dass die Welt, in der sie lebten, an einem Punkt oder entlang eines Randes abrupt endet. Es geht nicht nur um einen Mann, der am Strand eines englischen Dorfes gefunden wird und einen gestrandeten Wal, der als Symbol der Rettung eingesetzt wird. Erscheinungstermin: 28.10.2020 Lieferstatus: Verfügbar 544 Seiten ISBN: 978-3-596-52304-7 Das Buch zeigt sehr faszinierend, wie alles auf der Welt miteinander in Zusammenhang steht und wie fragil das Konstrukt unserer … Der Wal und das Ende der Welt (Originaltitel: Not forgetting the whale) ist sicher ein ungewöhnliches Buch, geschmeidig geschrieben. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de John Ironmonger kennt Cornwall und die ganze Welt. Der Wal und das Ende der Welt« [...] liest sich aber wie ein aktueller Kommentar zur Corona-Krise. So wie das ganze Land. März 2019 Das aktuelle Buch ist am 27. Lebensmittel werden knapp, der Sprit geht aus. Auch in Cornwall sind die Auswirkungen nach und nach zu spüren. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen John Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Norwegen-Stories | Wer ist eigentlich NORLA? Ein idyllisches Fischerdorf an der englischen Küste, wo die Uhren noch langsam gehen. Produktbeschreibung. Denn „Der Wal und das Ende der Welt“ beginnt mit der Rettung eines gestrandeten Mannes und dessen Vorgeschichte – und die ist verdammt trocken. Gegen Ende des Buches wird die Geschichte allerdings etwas zäh, die Lovestory nimmt etwas viel Platz ein und das Ende kommt plötzlich. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Der Wal und das Ende der Welt von Ironmonger, John - Jetzt online bestellen portofrei schnell zuverlässig kein Mindestbestellwert individuelle Rechnung 20 Millionen Titel Und wie sich die Dorfbewohner vor ihr wappnen können. Es geht nicht nur um einen Mann, der am Strand eines englischen Dorfes gefunden wird und einen gestrandeten Wal, der als Symbol der Rettung eingesetzt wird. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Geografie und Weltenende. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. Was hat er mit den Zusammenhängen auf der Welt zu tun? Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Der Wal und das Ende der Welt« [...] liest sich aber wie ein aktueller Kommentar zur Corona-Krise. Zieht man in Betracht, dass der Roman ursprünglich 2015 erschien, spiegelt er unsere derzeitige Situation beinah prophetisch wieder. Für jemanden wie mich, der absolut gar keine Ahnung von Wirtschaft, Finanzen oder Programmieren hat, war der Schock groß. Und was ist mit dem Wal, der in der Bucht von St. Piran viel zu nah am Strand schwimmt? Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Ein Wal, dessen Auftauchen das Ende unserer Zivilisation bedeuten könnte. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Der Wal und das Ende der Welt - Leseprobe bei S. Fischer Verlag Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.06.2019 Rezensent Martin Halter muss zwar einiges an Zucker schlucken in dieser "Kuschel-Dystopie" von John Ironmonger - im Grunde hat der Kritiker aber gar nichts einzuwenden gegen eine Prise "Pilcher" in Krisenzeiten. Weil alles mit allem zusammenhängt. Im Handumdrehen hat Joe die Herzen der Dörfler erobert; der Fremde ist zum Held geworden. „In Leviathan ist der Naturzustand des Menschen das, was passiert, wenn wir keine Regierung haben, niemanden, der die Einhaltung der Gesetze überwacht, keine Zivilisation. Wichtig ist auch der zweite Teil des Titels, die Handlung mündet ins dystopische. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Durchschnittliche Bewertung aus Leseeindrücken und Rezensionen, »Dieser Roman gibt einem den Glauben an die Menschheit zurück.« Elle. Und ein junger Mann, der weiß, wie alles in der Welt zusammenhängt. Bitte nimm dir einen Moment Zeit, um dir diese Neuerungen anzusehen. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. John Ironmonger | Der Wal und das Ende der Welt ||  Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Warum er auch noch nackt ist, kann sich keiner erklären. Einen Tag später taucht der Wal wieder auf. Und vielleicht die ganze Welt. Eine schwierige Dreiecksbeziehung nimmt ihren Lauf, die Joes Lage als Fremder im Dorf nicht gerade leichter macht. Available now on mojoreads - Read anywhere. Erscheinungsdatum 28.10.2020 Sprache Deutsch ISBN ... Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Wichtig ist auch der zweite Teil des Titels, die Handlung mündet ins dystopische. Inhalt Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Und Joe versucht alle durch die Krise zu manövrieren. Zum Glück ein großer Unterschied zur aktuellen Corona-Krise.

Auflage. Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Der Wal und das Ende der Welt (Originaltitel: Not forgetting the whale) ist sicher ein ungewöhnliches Buch, geschmeidig geschrieben. Er wuchs in Nairobi auf und zog im Alter von 17 Jahren mit seinen Eltern in den kleinen englischen Küstenort, aus dem seine Mutter stammte. In dieser Gemeinschaft kennt man sich, die Stärken und Schwächen jedes einzelnen. Von diesem Tag an nimmt das Schicksal des Dorfes auf jeden Fall rasant an Fahrt an. Als das riesige Säugetier strandet, zögert Joe keine Sekunde und bringt so gut wie alle Einwohner dazu, bei der Rettung des Wals zu helfen… [Text + Cover: ©, John Ironmonger / übersetzt aus dem Englischen von Tobias Schnettler und Maria Poets, S. Fischer Verlag / ISBN: 978-3-596-70419-4. Und eine große Geschichte über die Menschlichkeit. Die Covergestaltung hat mich direkt angesprochen, das knallige orange, der große Titel und der... Das ist wohl der ungewöhnlichste Tag in der Geschichte des Dörfchens St. Piran in Cornwall: der... Das ist ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Ich hatte Sorge, dass es die restlichen 380 Seiten so weitergehen würde. Der Wal und das Ende der Welt (Originaltitel: Not forgetting the whale) ist sicher ein ungewöhnliches Buch, geschmeidig geschrieben. Denn „Der Wal und das Ende der Welt“ beginnt mit der Rettung eines gestrandeten Mannes und dessen Vorgeschichte – und die ist verdammt trocken. Seine Staatstheorie vom „Leviathan“ gehört zur Bedeutungsfracht des Wals. An manchen Stellen ist es wirklich unheimlich, wie die in »Der Wal und das Ende der Welt« beschriebenen Szenarien zu unserer aktuellen Lage passen. Christoph Schäfer hr 1 Zuspruch 20200518 . Diese Epidemie war nur eine Frage der Zeit.“. Jeder beginnt, sich zu spezialisieren. Zufall? Und das Ende der Welt? Er schreibt Pläne für eine Vorratshaltung, beginnt diese im nächsten Ort im Großmarkt zu horten und im Kirchturm zu lagern. Es schreiben für Euch: Alexandra Stiller, Florian Valerius, Wolfgang Brandner, Marlene Gempp, Jürgen Fottner, Sebastian Herz und Corinna Klein. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Zwei merkwürdige Zufälle geschehen an einem Spätsommertag an der Küste von Cornwall in dem Örtchen St. Piran: Der Müllsammler Kenny Kennet sichtet einen Wal; und außerdem wird ein nackter, halb erfrorener Mann angespült. Ein Bruder, ein Cousin, ein Sohn. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Ich hatte Sorge, dass es die restlichen 380 Seiten so weitergehen würde. Kategorien. Buchbewertung Erscheinungsdatum: 27. So wie das ganze Land. Er wuchs in Nairobi auf und zog im Alter von 17 Jahren mit seinen Eltern in den kleinen englischen Küstenort, aus dem seine Mutter stammte. Ironmongers Roman ist eine Art philosophische Wet… Erscheinungstermin: 27.3.2019; Weitere Ausgaben von Der Wal und das Ende der Welt. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Christoph Schäfer hr 1 … Ganze Generationen und bevölkerungsgruppen haben sich von dem Fleisch und waltran ernährt. John Ironmongers Leidenschaft ist die Literatur – und das Reisen auf alle Kontinente. An einem grauen Tag wird ein junger Mann an den Strand von St. Piran in Cornwall angeschwemmt. Wichtig ist auch der zweite Teil des Titels, die Handlung mündet ins dystopische. In einer von ihm koordinierten Rettungsaktion wird das Tier wieder in tieferes Wasser geschafft. *. Ich bin neu und möchte ein Benutzerkonto anlegen. Und, das ist das Schöne: wie ein Kommentar, der gut tut und motiviert. Vor allem vom Zusammenhang der Dorfbewohner können wir uns derzeit alle eine Scheibe abschneiden. John Ironmonger, der Autor, hat in einem Interview mit dem S.Fischer-Verlag Ende März selbst ausgedrückt, wie erstaunt er sei, wie schnell eine Fiktion zur Realität werden kann: „Für mich war ein Ziel des Buches zu zeigen, wie Gemeinschaften auf Krisen reagieren, in dem sie nicht selbstsüchtig, sondern gemeinsam die Herausforderungen angehen.“. Das Buch John Ironmonger: Der Wal und das Ende der Welt jetzt portofrei für 12,00 Euro kaufen. Und, das ist das Schöne: wie ein Kommentar, der gut tut und motiviert. „Das ist kein zufälliger Sturm, Joe. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. von Tobias Schnettler (Übersetzer), Maria Poets (Übersetzer), John Ironmonger (Autor) 22,00 € inkl. Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Und, das ist das Schöne: wie ein Kommentar, der gut tut und motiviert. Aber steht wirklich das Ende der ganzen Zivilisation bevor? Gleichzeitig schwören einige Dorfbewohner, einen Wal im Wasser gesehen zu haben. Und wie können wir gut handeln, wenn alles auf dem Spiel steht? Im Roman bricht die Pandemie zusammen mit einer weltweiten Ölkrise aus, so dass die Versorgungsketten unterbrochen werden. Der Wal und das Ende der Welt von John Ironmonger, Johann von Bülow (ISBN 978-3-8398-1710-0) bestellen. Und was würdest du tun, wenn alles auf dem Spiel steht? John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Schon immer hat er geschrieben; seine Romane wurden in viele Sprachen übersetzt. Die... Anna Maria Sigmund | Die Frauen der Nazis, Mark Roseman | »Du bist nicht ganz verlassen«, Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Trotzdem ist es erstaunlich, dass in dem knapp ein Jahr alten Roman viele Parallelen zur Realität auftauchen. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. ..., die das hier schreibt, aber: hätte ich dieses Buch vor der ganzen Corona-Sache gelesen, dann... Unscheinbar kommt es daher, dieses Buch. John Ironmonger: Der Wal und das Ende der Welt FISCHER, 480 Seiten, 2019 Taschenbuch: 12 Euro E-Book: 9,99 Euro. John Ironmonger erzählt eine mitreißende Geschichte über das, was uns als Menschheit zusammenhält. Kleiner hinweis: im nachspann schreibt er von einem Fall von botulismus beim Verzehr von walfleisch. Buch empfehlen Teste 2 Wochen gratis. Er ist mit der Zoologin Sue Newnes verheiratet; das Paar hat zwei erwachsene Kinder und zwei kleine Enkel. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste. Konto anlegen Der Wal und das Ende der Welt: Roman | Ironmonger, John, Poets, Maria, Schnettler, Tobias | ISBN: 9783596704194 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Es geht nicht nur um einen Mann, der am Strand eines englischen Dorfes gefunden wird und einen gestrandeten Wal, der als Symbol der Rettung eingesetzt wird. Timecodes und Kapitelmarken: 11:45 – Prämisse, Struktur, Tonalität und eine off-screen-Pandemie 42:30 – Heile Welt während der Apokalypse 1:03:53 – Ausblick. Der Wal und das Ende der Welt: Roman | Ironmonger, John, Poets, Maria, Schnettler, Tobias | ISBN: 9783103974270 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Was brauchen wir, um uns aufgehoben zu fühlen? Inspiriert zu »Der Wal und das Ende der Welt« haben ihn unter anderem die biblische Geschichte von Jonas und dem Walfisch, das Werk des Gesellschaftsphilosophen Thomas Hobbes, Jared Diamonds Sachbuch »Kollaps« und viele andere Quellen der Phantasie und des Zeitgeschehens. Weil alles mit allem zusammenhängt. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in … Möchtest Du Deine Punkte für dieses Buch einlösen. Ein Buch, das von der ersten Seite an spannend ist und die Frage aufwirft: Wer ist dieser Mann? „Ein Omen ist das, ich sag es euch. Bestseller SPIEGEL-Bestseller Taschenbuch Belletristik Der Wal und das Ende der Welt Ironmonger, John Der Wal und das Ende der Welt. J. D. Barker | The Fourth Monkey – Das Haus der bösen... Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Erscheinungsdatum: 25.03.2020 Rezension zu „Der Wal und das Ende der Welt “ Der Wal und das Ende der Welt« [...] liest sich aber wie ein aktueller Kommentar zur Corona-Krise. John Ironmonger lebt heute in einem kleinen Ort in Cheshire, nicht weit von der Küste.